Wein der Woche: Château Montreuil Bellay 2012 – La Flamboyante

Werbung – Bei diesem Artikel handelt es sich, wenn auch unbezahlt, um Werbung, da ich Links gesetzt habe oder Produkte empfehle

 

Passt zu: Carpaccio, nur mit etwas Olivenöl, Salz , Pfeffer und Parmesanspänen; Steak vom Grill. Am besten schön blutig und mit schwarzem Pfeffer.

Wann: Geht jeden Tag, Grillparty

Wo zu kaufen: Supermarkt, Discounter

Schmeckt: Besonders

Außerhalb Frankreichs spielen Rotweine von der Loire kaum eine Rolle, die wenigsten kennen sie überhaupt. Wer einmal selbst vor Ort war und die Weine schon probiert hat, dem bleiben in der Regel vor allem die Weißwein im Gedächtnis. Und natürlich die Schaumweine. Die Roten sind für den modernen Massengeschmack deutlich zu hell, zu leicht, haben zu viel Säure. Dabei wird allerdings zu schnell übersehen, dass das ihre Stärke ist. Cabernet Franc läuft hier zur Hochform auf, bringt duftige Aromabomben hervor mit moderatem Alkoholgehalt (12,5-13%) und enormem Trinkfluss. Leicht gekühlt bei 14 Grad leert sich so eine Flasche von selbst. Mit seinen charakteristischen Aromen nach Pfeffer und Paprika passt er toll zum BBQ.

Château Montreuil Bellay

Château Montreuil Bellay liegt etwas südlich von Saumur am Fluss Thouet, ein typisches Loire-Schlösschen aus dem 15. Jahrhundert. Bewirtschaftet werden 13 Hektar, die mit Cabernet Franc, Chenin blanc und Chardonnay bepflanzt sind aus denen das Weingut sowohl stille Weiß- und Rotweine macht als auch Cremant de Loire in weiß und rosé.

Der La Flamboyante hat im Glas eine granatrote Farbe mit rubinroten Reflexen. Er braucht etwas Zeit um sich zu öffnen und sein Bukett voll zu entfalten aber dann geht’s ab. In der Nase duftet er verführerisch nach dunklen Kirschen, Pfeffer sowie schwarzer Johannisbeere und etwas Kümmel. Im Mund ist er angenehm bitter, leicht adstringierend, kaum spürbares Tannin und super frisch. Im Abgang sehr trocken und würzig. Sehr elegant, toller Trinkfluss und ich mag die Aromatik einfach super gerne.

Bezahlt habe ich für die Flasche auf der Resterampe übrigens 5€, online kriegt man ihn für um die 11-12€. Selbst für den vollen Preis wäre das noch ein absolut geniales Preis-Leistungs Verhältnis. Man sollte ihn jetzt trinken und zwar am besten leicht gekühlt.

Rotwein im Glas

Die Fakten:

Château Montreuil Bellay

La Flamboyante

2012

Cabernet Franc

Saumur

Loire

Frankreich

12,5%Vol

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar